Hotline +49 (0)9342 240 39 23
Schneller Versand
NEU! KAUF AUF RECHNUNG

Party Rezept "Knusper-Knochen"

Party Rezept "Knusper-Knochen"

Sie benötigen:
1 Paket Hefeteig, nach Belieben zum Bestreuen: Kräutersalz, Sesam, Schwarzkümmel, grobes Meersalz oder Kümmel

Und so wirds gemacht:
Den Teig aus der Verpackung entnehmen und ausrollen. Mit einem scharfen Messer 0,5 bis 1 cm dicke Teigstreifen abschneiden.
Die harten Kanten der Teigstreifen werden abgerundet, indem man sie vorsichtig zwischen den flachen Händen und der Tischplatte zur einer Teigwurst rollt. Das wird die Mitte des Knochens.

Den Knochen jetzt mit dem Messer auf ungefähr 10 cm Länge kürzen. Vier kleine Teigstücke abtrennen, zu Kugeln formen und je zwei einander gegenüberliegend auf jedes Teigende legen. Sanft andrücken, eventuell noch ein wenig zurecht formen. Den Knochen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.

Sind alle Knusperknochen fertig geformt und mit etwas Abstand auf dem Blech platziert, kann man je nach Wunsch noch etwas Kräutersalz, Schwarzkümmel oder andere Gewürze auf den Teig geben.
Die kleinen Gebäckstücke noch ein wenig aufgehen lassen und dann im vorgeheizten Backofen bei 180° backen, bis sie goldbraun und knusprig sind. Lässt sich gut vorbereiten!

Schöne Idee für eine Ritter oder Piratenparty. Die Knochen machen aber auch an Halloween Klasse auf den Partytisch einen gruseligen Eindruck.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel